Die Kosten pro Behandlung belaufen sich auf ca. € 50 .- 

Bedenken sie dabei, daß ich ihnen nicht nur die "Mindest"- Versorgung, die die Kassen bezahlen anbiete.

 Sondern ich biete Ihnen eine optimale, individuelle und ganzheitliche Therapie an, die Ihren Körper zu Gesundheit und Vitalität zurückzuführt und Ihnen damit auch zu MEHR LEBENSQUALITÄT verhilft.

Sie sind bei mir Privatpatient und genießen sämtliche Vorzüge des Privatpatienten. Sie haben keine Wartezeiten. Wir lernen uns in gemütlicher Atmospäre bei einer Tasse Tee kennen und sie bekommen eine ausführliche Beratung. Für mich ist ein aufgeklärter Patient, der seinen Körper und dessen Abläufe kennt wichtig. Deshalb nehm ich mir auch Zeit für Ihr Anliegen.


 

Die Abrechnung erfolgt nach GebüH (Gebührenverordnung für Heilpraktiker).

Ich bitte Sie, bar in der Praxis zu bezahlen.

 

 

Das Gesundheitssystem ist heute leider starken Veränderungen unterworfen und somit kann es geschehen, daß sie nicht den vollen Betrag von ihrer Privat- Kasse oder Beihilfe rückerstattet bekommen. Darauf hab ich leider keinen Einfluß.

Fragen Sie bitte bei ihrer jeweiligen Kasse nach, welche Kosten übernommen werden.

 

 

     Zum Thema Kassenabrechnung hab ich bei Erwin Roth 

 ein kleines Gedicht zum Schmunzeln gefunden.
 
Vielleicht gefällt es ihnen genauso gut wie mir:

 

Ein Mann der eine ganze Masse

gezahlt hat in die Krankenkasse,

schickt jetzt die nötigen Papiere,

damit auch sie nun tut das ihre.

Jedoch er kriegt nach längrer Zeit

statt baren Geldes nur den Bescheid,

nach Paragraphenziffer X

bekomme er vorerst noch nix.

Weil, siehe Ziffer Y,

man dies und das gestrichen schon.

So daß er nichts, laut Ziffer Z

beanzuspruchen weiter hätt.

Hingegen heißts, nach Ziffer A,

daß er vermutlich übersah,

daß alle Kassen selbst in Nöten,

den Beitrag leider stark erhöhten

und daß man sich, mit gleichem Schreiben,

gezwungen seh, ihn einzutreiben.

 Besagter Mann denkt, krankenkässlich,

in Zukunft ausgesprochen häßlich.

 

                    ( Erwin Roth )

 

Wie man heut ersehen kann, hat sich am System der Kassen nichts geändert. Deshalb dürfen wir auch nicht erwarten, daß sich die Kassen um unsere Gesundheit kümmern. Sie leben von unseren Krankheiten besser!

Ich möchte hier abschließend zum Thema, Dr.Johann Georg Schnitzer´s Worte in den Raum stellen:

Die einzige Person, die an Ihrer Gesundheit wirklich interessiert sein könnte und für die Ihre Gesundheit Existenzgrundlage ist. Diese Person sind Sie selbst!